Rezeptesammlung

Im Moment kann ich euch noch nicht viel Neues zeigen, denn das muss bis zu den Karnevalstagen warten. Aber da ist eine Sache, die ich euch einfach mal zwischendurch zeigen möchte.

Ich habe mir vor ein paar Jahren eine Rezeptebuch zum Geburtstag gewünscht. Dort wollte ich alle meine Lieblingsrezepte eintragen, ohne ständig alle Kochbücher, Zeitungsschnipsel oder sogar das Handy mit der Chefkoch-App bereit liegen zu haben. In dieses kleine Buch trage ich also die Rezepte ein, habe sie direkt bereit und kann gegebenenfalls auch meine Verbesserungen oder Abwandlungen eintragen.

Im Laufe der Zeit sieht es schon etwas mitgenommen aus und auf den Seiten ist auch der ein oder andere Fleck drauf. Aber es wird schließlich gebraucht! Irgendwann werde ich es meinen Kindern vererben, wer weiß wie es dann aussieht 🙂

pf_1392998255

Bei dieser Gelegenheit kommen zwei meiner absoluten Lieblingsrezepte zu euch. Bei mir muss es schnell gehen – das ist oberste Priorität. Natürlich wird der Geschmack nicht vernachlässigt und für einen Sauerbraten brauche ich auch gut 1  1/2 Stunden, aber die Arbeit hält sich in Grenzen und darauf kommt es mir an. Nicht weil ich faul bin, sondern weil es im Alltag nicht anders möglich ist.

Meine Kinder schnibbeln und kochen auch oft mit, aber meistens nutzen sie die Gelegenheit, wenn ich am Herd stehe, um Unsinn zu machen!

IMG_2067 IMG_2060

Alles Liebe

Melanie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s