Mexikanischer Milchkuchen

Wer meinen Blog verfolgt, der kennt auch unsere Kochgruppe mitsamt unseren Themenabenden. Dieses Mal war es ein mexikanischer Abend und wir waren für den Nachtisch zuständig.

Bei der Suche nach einem geeigneten Rezept bin ich nach der üblichen Suche auf Chefkoch.de auch auf die Seite Tacoweb.de aufmerksam geworden. Diese Seite sieht nur nicht ansprechend aus, sondern bietet auch eine Vielzahl von Rezepten sortiert in diverse Kategorien.

Letztendlich habe ich mich für den Milchkuchen Tres Leches entschieden. Auch die Karamelcreme war verführerisch, aber ich bin mir sicher, Karamel ist nicht Jedermanns Sache.

Ich habe versucht, euch das Endergebnis schrittweise mit Fotos zu untermalen. Eigentlich ist das alles sehr einfach, aber dann doch wieder raffiniert, dadurch das der Kuchenteig mit dreierlei Milch getränkt wurde.

Und er war lecker…… aber der ganze Abend war super! Wir haben sehr lecker gegessen, geklönt und bis halb 3 Uhr morgens gequatscht. Eigentlich wie immer 🙂 Beim nächsten Mal werden wir in einem Restaurant essen und danach geht es mit der Runde wieder von vorne los. Dann wahrscheinlich mit dem Thema Lieblingsessen.

Alles Liebe

Melanie

20140222-031555.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s