Muffin-Massaker

Hallo ihr Lieben,

in diesem Blog soll es ja nicht nur ums Nähen gehen, sondern auch Kochen, Basteln, Backen oder sonstiges Selbstgemachtes wird thematisiert. Da das Nähen im absoluten Vordergrund steht, weil es einfach meine Sucht und meine Leidenschaft ist, möchte ich heute die Bandbreite mit diesem Post etwas erweitern.

Zur Vorgeschichte: Freunde von uns ziehen dieses Wochenende in ihr wohlverdientes Eigenheim. Einige Helfer sind dabei: Möbel abbauen, Kisten schleppen, Möbel aufbauen, einräumen, Tapete und Bodenbelag in der alten Wohnung entfernen und und und….. Damit die Helfer zwischendurch etwas zur Stärkung haben, hat meine Freundin mich gebeten, ein paar Muffins zu backen bevor es dann im Laufe des Tages noch Suppe gibt.

Zum Einen greife ich da auf mein altbewährtes Stracciatella-Muffin-Rezept zurück, das ich auch mit und ohne Kirschen mache, auch schon in doppelter Menge als Kuchen gemacht habe und eigentlich auch schon auswendig kenne. Zum Anderen habe ich mal etwas Neues ausprobiert: Apfel-Nuss-Muffins. Ich selbst bin ein großer Apfelkuchen-Fan und denke, das geht immer und trifft jedermanns Geschmack.

Beide Rezepte sind von Chefkoch.de – meiner Informationsquelle Nr. 1 was Kochen und Backen angeht. Da wird man immer fündig und findet in den Kommentaren auch noch gute Variationsmöglichkeiten.

10eed8c7-e545-4a29-a9cd-3c42c790bd09wallpaper

Die Kirsch-Muffins sind diesmal nicht ganz so ansehnlich geworden. Ist ja meistens so, wenn es drauf ankommt. Im Backofen sind sie immer schön groß, aber fallen noch während der Backzeit zusammen. Diesmal sind sie so sehr in die Breite gegangen.

Die Apfel-Muffins riechen so herrlich nach Zimt, dass ich am liebsten direkt einen probieren möchte…. aber es soll ja noch was für die fleißigen Helfer Morgen übrig bleiben.

Ich werde euch berichten, wie sie geschmeckt haben.

Alles Liebe

Melanie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s